Deutsch English

Pillen, Pulver und Tinkturen

Pillen, Pulver und Tinkturen
Bild vergrößern

15,25 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Pillen, Pulver und Tinkturen

Autor: Eike Pies

Pillen, Pulver und Tinkturen
Kleine Kulturgeschichte des ärztlichen Rezeptes

Nach einem Überblick über die Geschichte und Verbreitung verschiedener Krankheiten beschreibt der Verfasser die Anfänge der Heilkunde in den alten Hochkulturen. Das Kapitel "Ärzte und Apotheker" ist nach heilkundlichen Berufsgruppen systematisiert. Auf die Geschichte der Pharmakopöen wird ebenso eingegangen wie auf die festgesetzten Regeln der ärztlichen Verschreibung in Geschichte und Gegenwart. Auch gewinnt der Leser einen Einblick in die historische und aktuelle pharmazeutische Terminologie. Das umfangreiche letzte Kapitel "Rezepte berühmter Ärzte" bringt Beispiele ärztlicher Verordnungskunst von den Anfängen aus sumerischer bis in jüngste Zeit. Register erleichtern den Umgang dieses hübsch ausgestatteten Buches, dem eine weite Verbreitung zu wünschen ist.
Deutsche Apotheker Zeitun
g

Wieder einmal hat der Medizinhistoriker Dr. Eike Pies mit diesem Buch ein spannendes, interessantes und unterhaltsames Kapitel der Kulturgeschichte aufgeschlagen, das informiert und den Leser unterhält.
WDR 3

Das handliche Bändchen beleuchtet in einer "tour d'horizont" das weite Feld der Medizin vom Altertum bis heute und beschreibt Interessantes, Wissenswertes und Amüsantes über die Heilkunst und ihre Rezepturen.
DSZ

ISBN 978-3-930132-04-1

Diesen Artikel haben wir am Montag, 16. Dezember 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.170s